flexibel, verlässlich, effizient, sicher, wirtschaftlich

  • PR 116 Vorzentrale

    PR 116 VorzentraleHydraulik & Bergbautechnik


    Die  PR116/V/H/16M ist eine eigensichere, CE geprüfte und leistungsfähige Vorzentrale, die in Verbindung mit der Steuerung PR116/S/H/08 zur elektrohydraulischen Steuerung von Ausbauschilden dient.

    Mit integriertem FSK Modem, 16 bit Prozessor und unter Verwendung der Profibus Technologie wird der Typ PR 116/V/H/16M als leistungsfähige Vorzentrale verwendet, welche eine sichere und schnelle Datenverarbeitung und -übertragung garantiert. Die PR116/V/H/16M sammelt alle strebrelevanten Informationen, wertet sie aus und überträgt sie per FSK-Modem (Profibus-Technologie) zu den Zentralstationen unter- und übertage.

    Von der Vorzentrale aus können sowohl lokale als auch globale Parametrierungen der Steuergeräte PR116/S/H/08 passwortgeschützt sicher und schnell vorgenommen werden. Fehlfunktionen im Streb werden an der PR116/V/H/16M angezeigt und nach Behebung der Störung bei Bedarf hier quittiert.

     

Pilotsteuerung

Elektrohydraulische Pilotsteuerung

Magnetventile

Vorsteuerventile

Doppel RSV

Leitungs RSV

RSV DN10

RSV DN19

Sperrventil

Stempel RSV

Gebirgsschlagventile

Standardfilter

Filterstation

Doppelrückspülfilter

Automatischer Doppelrückspülfilter

Absperrhahn

Bedüsung

Bodenventil

Druckanzeiger

PR 116 Steuergerät

PR 116 Vorzentrale

PR 324 Steuergerät

Drucksensoren

Wegsensoren

Infrarotsensoren

Neigungssensor

Industrie-PCs

Netzteile und Beleuchtung